Sport & Aktiv

Sport & Aktiv

Fischen am Klopeiner See

30.07.2015Mein Blick liegt starr auf der Wasseroberfläche. Ich nehme das Rauschen der Baumwipfel kaum wahr. Ein starkes Lüftchen ist aufgezogen. Das Wasser beginnt unruhig zu werden. Seit Stunden sitze ich schon hier und warte auf den einen Moment, bis es endlich passiert. Bis ich mein Ziel erreicht habe. Wie ein Besessener habe ich den einen Punkt im Fokus, lasse ihn nicht mehr los, fixiere ihn. Es muss endlich geschehen. Und dann passiert es. Fischer Paradies Klopeiner See in Südkärnten Wie aus de

Warum Südkärnten ideal für den Familienurlaub ist

15.07.2015Die Schule ist vorbei, die Sommerferien haben begonnen. Im ganzen Land rüsten sich nun Familien für den wohlverdienten Urlaub. Während einige schon seit Monaten wissen, wohin es in diesem Sommer geht, planen andere spontan, nach Lust und Laune und vor allem nach dem Wetter. Wer noch auf der Suche nach der perfekten Destination für den diesjährigen Familienurlaub ist - der könnte in der Region Klopeiner See Südkärnten fündig werden. Wieso? Das ist recht einfach erklärt: 1. Schnelle, ei

Der Schock vom Klopeiner See

18.06.2015Vergangene Woche saß ich mit einem befreundeten Pärchen zusammen bei einem Glas Wein. Die beiden sind absolut reisebegeistert. Weder ihre Jobs, noch sonstige Verpflichtungen halten die beiden davon ab alle zwei Monate zu verreisen. Sie haben schon viel gesehen, waren in Asien, Afrika und Südamerika. Dieses Mal sollte es nicht ganz so weit sein. Ein entspannter Bade- und Aktivurlaub zum Frühling sollte es sein. Er kommt ursprünglich aus Kärnten. Ossiacher und der Millstätter See kennt er w

Aktivitäten am Klopeiner See - Tipps für gutes und schlechtes Wetter | Teil2

23.04.2015Die landschaftliche Vielfältigkeit der Region Klopeiner See spiegelt sich in den touristischen Angeboten wider. Für Aktivitäten bei schlechtem und gutem Wetter ist bestens gesorgt und bietet für alle Interessen das beste Rahmenprogramm für den Urlaub am See. Kulinarische Genüsse am See und geheime Schmuggelpfade Jeder kennt es, keiner mag es. Will man einen Tag an einem See genießen, muss man für alle Eventualitäten gerüstet sein. Gerade was das kulinarische Erlebnis betrifft ist es

Aktiv am Klopeiner See - Tipps für gutes und schlechtes Wetter

09.04.2015Der Sommer beginnt in Südkärnten früher. Wer also dem wechselnden Frühlingswetter in Restösterreich entfliehen will, ist in der Region Kopeiner See gut aufgehoben. Hier gibt es Tipps für Aktivitäten bei gutem und schlechtem Wetter. Die Sonne scheint: Das Sabltanigmoor ist ein ca 100ha großes Naturschutzgebiet in der Nähe des Klopeiner Sees. Dieses Moor entstand aus einer Verlandung eines nacheiszeitlichen Sees vor 12.000 Jahren. Mit 1700 verschiedenen Tierarten und 300 Pflanzenarten i

Im Frühling geht's zum Camping an den See

31.03.2015Draußen ist es grau. Die Dächer glänzen vom vielen Wasser das an ihnen herab läuft. Der Regen will nicht aufhören. Die Gullys können kaum so viel schlucken wie ihnen zugemutet wird. Der Gestank der Kanalisation mischt sich mit den Abgasen der vielen Autos. Die Leute starren auf den Boden oder in ihre Smartphones. Niemand lächelt. Niemand sieht sich in die Augen. Niemand grüßt. Es ist einsam in der Stadt. Er schlendert den Bürgersteig entlang. Ab und an rempelt ihn ein unachtsamer, ges

Eislaufen in der Region Klopeiner See

22.01.2015Ich muss gleich zu Beginn gestehen: Ich bin zwar Tirolerin, aber kann und mag nicht Skifahren. Somit bin ich wohl der lebende Beweis, dass Menschen, die in Tirol geboren werden, doch nicht mit Ski und Skistecken auf die Welt kommen. Schon als kleines Kind hielt sich meine Begeisterung bei den Skikursen in Grenzen und ich habe die Faszination für diese Sportart nie wirklich verstanden, außer wenn es auf Zeit ging und dies im Fernseher übertragen wurde. Welche Wintersportart mich jedoch begeist

All inclusive in Südkärnten? Ja gibt's das?

11.01.2015Während die meisten Menschen irgendwo auf den Gipfeln der Alpen herumturnen - Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern - bin ich gedanklich schon längt beim nahenden Frühling. Wandern ohne eisigen Wind im Gesicht und Schnee unter Füßen. Die Natur genießen. In all ihren Farben. Das ist ein Leben. Natur, Kunst und Kultur am Klopeiner See Da ich neben dem Naturerlebnis auch die Kunst und Kultur sehr schätze, habe ich diese Tatsache in meine Frühlingsurlaubsplanungen mit einbezogen. Meiner Au

Südkärnten. Geheimtipp und Wanderparadies. Sogar für mich!

06.10.2014Der Herbst ist wahrscheinlich die schönste Jahreszeit zum Wandern. Das ist allseits bekannt. Dass es in Tirol wunderschöne Wanderwege gibt, ist ebenso bekannt und freut mich als waschechte und stolze Tirolerin natürlich besonders. Dass aber auch Südkärnten im Herbst einen ganz besonderen Reiz hat, wusste ich bisher nicht so genau. Erst ein Besuch bei einer guten Freundin in Wolfsberg brachte mir diese Erkenntnis. Es war Mitte September 2014. Ich war, wie bereits erwähnt, zu Besuch i

Kärnten ist in der Mode - Teil 2

06.06.20141964 titelte DIE ZEIT: "Kärnten ist in der Mode: Österreichs warmer Süden – Playboys und Schwammerlkenner. Reisenotizen von Hans Homberg“. In dem Artikel wird auch der Wiener Spötter und Feuilletonist Daniel Spitzer zitiert, der vor mehr als 150 Jahren zynisch geschrieben haben soll: „Bis jetzt ist Kärnten nur wenig von Touristen besucht. Solange nicht ein Engländer von irgendeinem 7000 Fuß hohen Berg herunterfallen und sich den Hals brechen wird, ist keine Aussicht vorhanden, daß